Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu bereiten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
A A A
 

AAA Kleine Künstler/in gesucht!


„AAA Kleine Künstler/in gesucht“
Wir sind auf der Suche nach Ideen für die Weihnachtsglückwünsche. Das Thema ist: „Eine der Farben der Weihnachtszeit ist rot: rot wie Laborfonds!“ Habt ihr Lust uns dabei zu helfen?
Nehmt, gemeinsam mit euren zwischen 0 und 12 Jahre alten Söhne und Töchter, Enkel und Enkelinnen, Neffen und Nichten, Farbstifte und Filzstifte, Schere und Klebstoff zur Hand und schickt uns ein Foto eures Werkes.
Alle Bilder, welche wir gemeinsam mit dem Namen und das Alter des Künstler/der Künstlerin innerhalb Donnerstag 14. Dezember per E-Mail an laborfonds@gmail.com erhalten werden, werden auf der Facebook-Seite und auf dem Instagram-Profil des Pensionsfonds veröffentlicht.
Eines von diesen wird außerdem von Laborfonds verwendet, um allen ein „Frohes Fest“ zu wünschen.

Alle Kinder sind eingeladen teilzunehmen! 
 
 
Regelung:
1. Thema der Zeichnung – Die teilnehmenden Kinder sind eingeladen eine Zeichnung zum Thema „Eine der Farben der Weihnachtszeit ist rot, rot wie Laborfonds!“ zu realisieren.
2. Wer darf teilnehmen – Kinder die am 14. Dezember 2017 das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Teilnahme an der Initiative ist kostenlos und jede/r Teilnehmer/in darf maximal eine Zeichnung übermitteln.
3. Typologie der Zeichnungen – Es werden Zeichnung in jeder Größenordnung und unabhängig von der zur Realisierung verwendeten Technik akzeptiert. Die Zeichnung muss man persönlich verwirklichen und darf nicht bereits in anderen Zeitungen oder Zeitschriften oder auf anderen Internetseiten oder sozialen Netzwerke veröffentlicht worden sein. Es werden auf keinen Fall Fotos veröffentlicht und/oder akzeptiert die Kinder darstellen, auch wenn es sich dabei um den/die Autor/in der Zeichnungen handelt. Die eventuell an die elektronische Post des Fonds übermittelten Fotos werden sofort gelöscht und auf keine Art von Speicherträger abgesichert.
4. Hinweise – Gemeinsam mit der Zeichnung ist die Angabe des Namens und des Alters des/der Autors/Autorin notwendig (Anm., die Angabe des Nachnamens ist nicht notwendig).
5. Übermittelung – Die Zeichnungen müssen mittels elektronischer Post an die Adresse laborfonds@gmail.com gesendet werden.
6. Haftung – Jedes Elternteil bzw. jede/r Erziehungsberechtigte, in der Funktion als rechtliche/r Vertreter/in des/der minderjährigen Teilnehmers/Teilnehmerin, ist für den Inhalt der übermittelten Zeichnung verantwortlich und erklärt mit dem Versand der Zeichnung, dass der/die Minderjährige der/die Autor/in der Zeichnung ist, und deshalb Inhaber der diesbezüglichen Rechte ist. Um den Rentenfonds Laborfonds die Nachbildung, die Veröffentlichung und die Verwendung der Zeichnungen zu erlauben, tretet jede/r Teilnehmer/in und dessen gesetzliche/r Vertreter/in dem Rentenfonds Laborfonds mit der Übermittelung der Zeichnung an den Fond jegliches Verwendungsrecht ab. Die abgetretenen Rechte werden vom Rentenfonds Laborfonds in der von ihm für angebracht gewerteten Art und Weise, Zeitpunkt und Zeitraum verwendet.
7. Fälligkeit – Die Zeichnungen müssen dem Rentenfonds Laborfonds innerhalb 14. Dezember 2017 mittels elektronischer Post an der oben angegeben E-Mail-Adresse übermittelt werden.
8. Veröffentlichung – Die erhaltenen Zeichnungen werden auf den sozialen Netzwerke des Rentenfonds Laborfonds, darunter Facebook und Instagram, gemeinsam mit dem Namen und das Alter des Autors/der Autorin veröffentlicht (Anm., in keinem Fall wird der Nachname, falls dieser mitgeteilt wurde, veröffentlicht bzw. bekanntgegeben).
9. Bewertung und Auswahlverfahren – Die innerhalb der Fristen erhaltenen Zeichnungen werden vom Rentenfonds Laborfonds bewertet. Das unbestreitbare Urteil desselben Pensionsfonds dient der Auswahl der Zeichnung, welche dann zur Übermittelung der Glückwünsche („Frohes Fest 2017“) von Seiten des Pensionsfonds, verwendet wird.
10. Ergebnisse – Die Ergebnisse der Initiative werden dem Betroffenen/der Betroffenen direkt per E-Mail, über die Internetseite des Rentenfonds Laborfonds, wie auch über die vom Fonds verwendeten sozialen Netzwerke bekanntgegeben. Es sind keine Preise jeglicher Art für den Autor/die Autorin der Zeichnung welche ausgewählt wird, wie auch für die anderen Teilnehmer/innen der Initiative, vorgesehen.
11. Ermächtigungen, Verarbeitung der Daten und Privacy – Die Teilnahme kommt der vollständigen Annahme der vorliegenden Regelung gleich, inklusive der Einwilligung zur Veröffentlichung der Zeichnung, des Namens und des Alters des Autors/der Autorin auf der Internetseite und auf den sozialen Netzwerken des Rentenfonds Laborfonds. Mit der Übermittelung der Zeichnung erklärt das Elternteil oder der/die Erziehungsberechtigte ausdrücklich: (i) die vorliegende Regelung gelesen zu haben und diese in all seinen Teilen zu akzeptieren; (ii) die Teilnahme des Minderjährigen/der Minderjährigen an der Initiative zu autorisieren; (iii) gegenüber dem Rentenfonds Laborfonds keine Anrecht auf jeglicher Beanspruchung in Bezug auf die Nutzung, der für die Teilnahme an die Initiative übermittelten Zeichnung zu haben; (iv) dass die Zeichnung original ist oder dass diese keine Verletzung der Urheberrechte darstellt; (v) darüber in Kenntnis zu sein, dass der Rentenfond Laborfonds die mitgeteilten persönlichen Daten in Bezug auf die Teilnahme an der Initiative, auf Papier oder mittels elektronischen Mitteln, gemäß Art. 13 der Gesetzesverordnung Nr. 196/2003, verarbeiten wird und erklärt hiermit ausdrücklich das Informationsblatt zur Datenschutzbestimmung, dass auf der Internetseite www.laborfonds.it zur Verfügung steht, gelesen zu haben.

Hinweis: Bei eventuellen Übersetzungsfehlern ist allein die italienische Originalversion maßgeblich.