Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu bereiten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
A A A
 

Spezial Wahlen der Delegiertenversammlung - Anleitungen für die Wahl

Anleitungen für die elektronische Wahl

Für die Online-Wahl sind folgende Schritte notwendig:
  1. auf die Internetseite zugreifen (www.laborfonds.it)
  2. den Abschnitt „Spezial Wahlen“ wählen
  3. auf das Feld „Online-Wahl“ klicken
  4. die Zugangsdaten, die Sie in dem in den letzten Tagen erhaltenen Informationsschreiben finden, eingebeben
  5. auf das Feld „Bestätigen“ klicken
  6. auf das Feld der gewählten Liste klicken (die Angabe von namentlichen Vorzugsstimmen in der Liste ist nicht möglich)
  7. auf das Feld „Weiter“ klicken
  8. auf das Feld „Wahl bestätigen“ klicken.

Hinweise
  • Das Feld „Online-Wahl“ ist nur während der elektronischen Wahl aktiviert (vom 16. bis zum 27. Februar 2015).
  • Klickt man auf das Feld „Wahl bestätigen“, drückt man definitiv seine Wahl aus und die Zugangsdaten sind somit nicht mehr gültig.

Anleitungen für die Briefwahl

Im Anhang an dieses Schreiben finden Sie:
  • den Stimmzettel
  • ein Rückantwortkuvert

Für die Briefwahl sind folgende Schritte notwendig:
  1. auf dem Stimmzettel das Kästchen der gewählten Liste ankreuzen (die Angabe von namentlichen Vorzugsstimmen in der Liste ist nicht möglich)
  2. den Stimmzettel in dem voradressierten und vorfrankierten Rückantwortkuvert an Laborfonds senden.

Hinweise:
  • Gültig sind jene Stimmzettel, die innerhalb 14. März 2015 beim Rentenfonds eingehen.
  • Die Stimme ist ungültig, falls der Stimmzettel:
    • nicht jener ist, der von der Wahlkommission vorbereitet wurde
    • Zeichen oder Anmerkungen aufweist, die nichts mit der Ausübung der Wahl zu tun haben (eventuelle Vorzugsstimmen machen den Stimmzettel nicht ungültig, werden aber als nicht angebracht bewertet)
    • mehrere angekreuzte Listen aufweist
    • keine angekreuzte Liste aufweist (weißer Stimmzettel).

       


< ZURÜCK