News

19.02.2024

Wahlen 2024

VOM 19. FEBRUAR BIS 1. MÄRZ 2024 finden die Wahlen zur Erneuerung der Delegiertenversammlung statt.

Die Wahlen im Jahr 2024 betreffen nur die eingeschriebenen Arbeitnehmer/innen des Wahlkollegiums von Bozen.

Für weitere Informationen und zur Abstimmung besuchen Sie die Seite "Spezial Wahlen".

29.01.2024

Pressemitteilung - Laborfonds 2023 ein positives Jahr auf allen Ebenen!

Pressemitteilung

Laborfonds 2023 ein positives Jahr auf allen Ebenen! Positive Renditen und ein Mitgliederboom, vor allem bei jungen Menschen!

Der regionale Zusatzrentenfonds hat am Montag seine Pressekonferenz abgehalten, um die Daten 2023 vorzustellen.
Alle Linien des Fonds haben positive Rendite erzielt und den Aufwertungssatz der Abfertigung übertroffen.
Besonders positiv ist der Trend beim Mitgliederzuwachs von jungen Menschen und Frauen. Ebenso gestiegen sind die Beiträge an den Fonds und das verwaltete Vermögen.

26.01.2024

Kommentar des Generaldirektors zum 31.12.2023

Im Gegensatz zum Vorjahr waren die Renditen aller Anlagelinien im Jahr 2023 positiv.

 20234 DE GraficoLinee

 Renditen seit Jahresbeginn bis zum 31.12.2023

o Dynamische Linie: + 9,33%

o Ausgewogene Linie: + 6,57%

o Vorsichtig-Ethische Linie: + 7,47%

o Garantierte Linie: + 4,01%

10.01.2024

Rechtsquellen des Fonds: aktualisierte Dokumentation

Bitte beachten Sie, dass folgenden aktualisierte Dokumente veröffentlicht- und bei der COVIP, am 10. Jänner 2024, hinterlegt, wurden:

15.12.2023

Rechtsquellen des Fonds: aktualisierte Dokumentation

Der aktualisierte Text des folgenden Dokuments ist veröffentlicht worden:
Whistleblowing-Politik – Verfahren zur Meldung rechtswidriger Handlungen

23.11.2023

Audit familieundberuf

Im Jahr 2023 hat Laborfonds um das Zertifikat Audit familieundberuf der Provinz Bozen angefragt und erhalten.

23.11.2023

Reduzierte Öffnungszeiten am 19.12.2023

Am 19. Dezember 2023 sind die Schalter unseres Verwaltungsservice Pensplan Centrum AG zu folgenden Zeiten nicht erreichbar:

29.09.2023

Invito a proporre investimenti in fondi di investimento alternativi chiusi

INVITO A PROPORRE INVESTIMENTI IN FONDI D’INVESTIMENTO ALTERNATIVI CHIUSI
(di seguito: “Invito”)

08.09.2023

Pressemitteilung - Laborfonds 25 Jahre Erfolgsgeschichte

Heute Nachmittag feiert Laborfonds, der Rentenfonds für die Arbeitnehmer in Trentino-Südtirol, im Grand Hotel Trento, seinen 25 Geburtstag.

04.09.2023

Rechtsquellen des Fonds: Aktualisierte Dokumentation

Bitte beachten Sie, dass folgenden aktualisierte Dokumente veröffentlicht wurden:
- Dokument zum Governance-System
- Dokument über die Vorschüsse

21.08.2023

Informationsblatt: Aktualisierte Dokumentation

Bitte beachten Sie, dass folgenden aktualisierte Dokumente veröffentlicht wurden:
- Organisations- Verwaltungs- und Kontrollmodell gemäß GV. D. 231/2001
- Ethik Kodex

02.08.2023

Contact Center vom 14. bis zum 18. August geschlossen

Die Pensplan Centrum Contact Center in Trient und Bozen bleiben vom 14. bis zum 18. August geschlossen

03.07.2023

Rechtsquellen des Fonds: Aktualisierte Dokumentation

Bitte beachten Sie, dass folgende aktualisierte Dokumente veröffentlicht wurden:

- Informationsblatt
- Dokument zur Anlagepolitik des Fonds
- Dokumente zur Nachhaltigkeit

30.06.2023

Erneuerung der Vereinbarung mit dem Vermögensverwalter Allianz Global Investor

Nach Abschluss eines Bewertungsverfahrens, das im Dezember 2022 begonnen hat, hat der Verwaltungsrat von Laborfonds am 25. Mai 2023 beschlossen, die bestehende Vereinbarung mit Allianz Global Investors GmbH, dem Vermögensverwalter der Vorsichtig-Ethischen Linie des Fonds, um weitere fünf Jahre zu verlängern.

27.06.2023

Informationsschreiben zur Nachhaltigkeit der Investitionen

Die Dokumente „Maßnahmen zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken in den Entscheidungsprozessen bei Investitionen“ und „Stellungnahme zur Berücksichtigung negativer Auswirkungen von Anlageentscheidungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren“ sind ab heute im Bereich Dokumente des Fonds - Dokumente zur Nachhaltigkeit, verfügbar.

20.06.2023

Am 26.06.2023 bleiben die Infopoint-Schalter in Trient geschlossen

26. Juni - Anlässlich des Festes des Schutzpatrons San Vigilio bleiben die Schalter von Trient für die Öffentlichkeit geschlossen.


 

14.06.2023

Beteiligung am Projekt "Contributo Acquisto Casa" der Provinz Trient

Laborfonds hat sich der Initiative "Contributo Acquisto Casa" der Provinz Trient angeschlossen, um einen Beitrag für den Kauf einer Erstwohnung zu gewähren und junge Paare im Aufbau einer Zusatzrente zu unterstützen, so wie gemäß dem Beschluss Nr. 869 der Autonomen Provinz Trient vom 19. Mai 2023, vorgesehen

26.05.2023

Am 22. Mai 2023 hat der Rechtsanwalt Patrizio La Rocca den Vorsitz des Überwachungsorgan (ODV) des Laborfonds übernommen

Am 22. Mai 2023 hat der Rechtsanwalt Patrizio La Rocca den Vorsitz des Überwachungsorgan (ODV) des Laborfonds übernommen, dem auch Dr. Arnold Zani (vom Aufsichtsrat benanntes Mitglied) und Dr. Maria Cristina Cimaglia (externes Mitglied, das von der Gesellschaft für Interne Revisionsfunktion genannt wurde), angehören.

Nach geltendem Recht ist das Überwachungsorgan ein mit autonomen Initiativ- und Kontrollbefugnissen ausgestattetes Organ, dessen Aufgabe es ist, die Anwendung und Einhaltung des Modells 231 zu überwachen und es zu aktualisieren.

Rechtsanwalt La Rocca, der über langjährige Erfahrung in diesem Sektor verfügt, wurde nach einem besonderen Verfahren als externes Mitglied des Überwachungsorgan ausgewählt.

Willkommen Patrizio und gute Arbeit!

03.05.2023

Genehmigung des Jahresabschlusses 2022

Genehmigung des Jahresabschlusses 2022

Wir teilen Ihnen mit, dass die Delegiertenversammlung am 27. April 2023 den Jahresabschluss für das Jahr 2022 einstimmig genehmigt hat.

Zwischen den von den Mitgliedern zu tragenden Gesamtkosten und den im Jahr 2022 tatsächlich anfallenden Ausgaben, gab es keine nennenswerten Unterschiede, mit Ausnahme der "Ausgewogenen Linie", die eine positive Differenz aufweist. Diese wurde auf die folgenden Geschäftsjahre für die Verwaltung, Entwicklung und Förderung des Fonds verschoben.

03.05.2023

Kommentar zu den Renditen des ersten Quartals 2023

Dieses Mal beginnen wir mit einer guten Nachricht: Die Renditen der vier Investitionslinien des Laborfonds waren im ersten Quartal 2023 alle positiv.

Diese Zahlen lassen daher auf eine weitere Erholung in den kommenden Monaten hoffen. Wie üblich wird bezüglich der Details der Performance der einzelnen Linien - die sich auf besten Marktniveau befinden - auf den entsprechenden Bereich der Internetseite des Fonds verwiesen.

Es fällt auf, dass sich die Renditen der vier Linien - auch wenn es sich um Zahlen von nur wenigen Monaten handelt - erneut nach dem klassischen
erwarteten Risiko-Rendite-Schema unterscheiden (von + 1,07 % der Garantierten Linie bis hin zu +4,44 % der Dynamischen Linie), ganz im Gegensatz zum Jahr 2022, als alle Anlageklassen negative Renditen auf fast dem gleichen Niveau verzeichneten.

20.04.2023

ERNEUERUNG DES ABKOMMENS MIT DEM VERWALTUNGSSERVICE PENSPLAN CENTRUM S.P.A.

Am 17. April 2023 ist eine neue Vereinbarung mit dem Verwaltungsservice Pensplan Centrum S.p.A. in Kraft getreten. Die neue Vereinbarung hat eine Laufzeit von fünf Jahren und sieht vor, dass der Service dem Laborfonds zahlreiche Verwaltungs- und Buchhaltungsdienstleistungen kostenlos zur Verfügung stellt.

Wie bereits bekannt, ist das institutionelles Ziel von Pensplan Centrum, in der Region Trentino-Südtirol ein Vorsorgesparsystem zu fördern und zu entwickeln, um die Zukunft der Bürger/innen finanziell abzusichern.

17.04.2023

Am 24.04 bleiben die Infopoint-Schalter in Trient und Bozen geschlossen

Am 24.04 bleiben die Infopoint-Schalter in Trient und Bozen geschlossen

11.04.2023

Delegiertenversammlung von Laborfonds – Hinterlegung des Jahresabschlusses am Rechtssitz von LABORFONDS

Delegiertenversammlung von Laborfonds – Hinterlegung des Jahresabschlusses am Rechtssitz von LABORFONDS.

Gemäß Artikel 33, Absatz 3, des Statuts von LABORFONDS müssen der Jahresabschluss, der Geschäftsbericht, der Bericht des Aufsichtsrats und der Rechnungsprüfungsbericht als Kopie, in den fünfzehn Tagen vor der Delegiertenversammlung, zur Einsicht der Mitglieder des Fonds an dessen Rechtssitz aufliegen.

Es wird folglich darauf hingewiesen, dass die oben genannten Unterlagen, am Rechtssitz des Fonds, in der A. Hofer Str. 3H in Bozen den Mitgliedern, mittels vorheriger Terminvereinbarung unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., zur Einsicht zur Verfügung stehen.

05.04.2023

Wichtige Informationen für Mitglieder, die eine/n Begünstigte/n im Falle des vorzeitigen Ablebens ernannt haben

Wichtige Informationen für Mitglieder, die eine/n Begünstigte/n im Falle des vorzeitigen Ablebens ernannt haben, aber das entsprechende Formular nie beim Fonds eingereicht haben


Sehr geehrtes Mitglied,
wie Sie wissen, erlaubt Ihnen das Gesetz, eine oder mehrere (natürliche oder juristische) Personen zu benennen, denen Ihre Rentenposition im Falle Ihres Todes überwiesen wird. Erfolgt keine Benennung, wird die Position an die Erben, so wie von den geltenden gesetzlichen Bestimmungen vorgesehen, ausgezahlt.

Damit das Dokument gültig ist, muss das Original des Formulars für die Bestimmung des Empfängers bei vorzeitigem Ableben, beim Rentenfonds eingereicht werden.
Wenn Sie in der Vergangenheit eine Bestimmung vorgenommen haben und uns diese dem Fonds nicht übermittelt haben, bitten wir Sie, uns dieses Formular zuzusenden.

27.03.2023

Senkung der Verwaltungsgebühr für die Vorsichtig-Ethische Investitionslinie

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Verwaltungsgebühr für die die Vorsichtig-Ethische Investitionslinie ab März 2023 von 0,10 % auf 0,085 % herabgesenkt wurde: Diese Reduzierung bestätigt die Möglichkeit für unsere Mitglieder, sich für eine kostengünstige nachhaltige (ESG-)Anlagelösung zu entscheiden.
Das Engagement des Verwaltungsrats, den Mitgliedern immer bessere Bedingungen zu bieten, setzt sich in der Zusammenarbeit mit dem Verwalter Allianz Global Investors GmbH, fort.

27.03.2023

Rechtsquellen des Fonds: Aktualisierte Dokumentation

Bitte beachten Sie, dass folgende aktualisierte Dokumente veröffentlicht wurden:

- Informationsblatt
- Dokument zur Anlagepolitik des Fonds
- Dokument zu den Renten

Informationsblatt und Dokument zur Anlagepolitik: neben der Aktualisierung der Daten zum 31.12.2022 wurden die Daten der Vorsichtig-Ethischen Investitionslinie angepasst, denn ab 1. März 2023 gilt ein neuer Provisionssatz für diese Linie (er wurde von 0,10 auf 0,085 Basispunkte herabgesetzt - siehe entsprechende Meldung).
Der Anhang zum Informationsblatt "Dokument zur Nachhaltigkeit" wurde an das von der Aufsichtsbehörde (COVIP) erstellte Schema, angepasst.
Im Dokument zu den Renten wurde die Höhe des Sozialgeldes für das Jahr 2023 aktualisiert. Diese Berechnung ist für die Inanspruchnahme der Rente in Kapitalform erforderlich.

14.03.2023

Online-Dienste, 16/03, 17/03, 18/03 nicht verfügbar

Online-Dienste nicht verfügbar!

Aufgrund von Wartungsarbeiten werden die Online-Dienste des Fonds an folgenden Tagen nicht verfügbar sein:
16. und 17. März ab 18.00 Uhr
18. März ab 14.00 Uhr

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten!

08.02.2023

Pressemitteilung – 08.02.2023

Laborfonds: Steigende Mitgliederzahlen und Beitragszahlungen, trotz eines kritischen 2022 für die Renditen
Auf der heutigen Pressekonferenz wurden die Zahlen des Fonds für das Jahr 2022 vorgestellt.

Die rückläufigen Finanzmärkte haben sich auch auf die Renditen der Investitionslinien des Zusatzrentenfonds ausgewirkt, aber das Vertrauen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in den Laborfonds wird dennoch bestätigt: Die Mitgliederzahlen steigen weiterhin, auch unter den jungen Menschen, ebenso wie die Fondsbeiträge

01.02.2023

Kommentar des Generaldirektors zur Entwicklung der Renditen im Jahr 2022

Nach den schwierigen Pandemiejahren, sollte 2022 endlich das Jahr der Rückkehr zur Normalität sein.

Die Dinge haben sich leider nicht so entwickelt: Insbesondere für die Finanzmärkte war das vergangene Jahr sehr ungewöhnlich und von schweren Turbulenzen und allgemein negativen Renditen gekennzeichnet.

28.12.2022

Information über die Berechnung des Anteilwerts zum 31. August 2022

Es wurde ein Fehler festgestellt, der bei der buchhalterischen Erfassung des Anteilswerts der Ausgewogenen Investitionslinie zum 31. August 2022 entstanden ist. Die Richtigstellung hat eine – wenn auch nur geringe – Veränderung des Quotenwerts mit sich gebracht, mit dem die Leistungen berechnet wurden, die zwischen dem 30. September 2022 und dem 18. November 2022 an die Fondsmitglieder ausgezahlt wurden. Der Fonds wird, sofern es sich um geschuldete Beträge von über 10 Euro handelt, diese automatisch an die Mitglieder auszahlen. Mitglieder, denen der Fonds einen Betrag unter 10 Euro schuldet, können per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder per Fax an die Nummer 0471- 317671 innerhalb 28. Februar 2023 ein entsprechendes Ansuchen stellen.

23.12.2022

Irrelevanzrahmen im Falle von Fehlern bei der Berechnung des Anteilwerts

Der Verwaltungsrat des Laborfonds hat in seiner Sitzung vom 22. Dezember 2022 beschlossen, dass falls der veröffentlichte Anteilswert nicht korrekt ist und deshalb eine Neuberechnung der Anteilswerte nötig ist, seitens des Fonds folgende Maßnahmen getroffen werden:

22.12.2022

HINWEIS – Unterbrechung der Online-Dienste am 10.01.2023 von 19.00-21.00 Uhr

Am 10. Januar zwischen 19.00 und 21.00 Uhr wird es möglicherweise zu einer Unterbrechung der Online-Dienste kommen, da technische Wartungsarbeiten durchgeführt werden.
Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

05.12.2022

Hinweis Büroschließung – 05.12.2022

Unsere Büros und die Pensplan Infopoints bleiben sowohl in Trient, als auch in Bozen am 9. Dezember geschlossen.

01.12.2022

Rechtsquellen des Fonds: neue Dokumentation

Bitte beachten Sie, dass, nachdem das Organigramm des Fonds aktualisiert wurde, nun eine neue Version des Dokuments zum Governance-System verfügbar ist, das am 1. Dezember 2022 in Kraft tritt.

Es sei insbesondere darauf hingewiesen, dass der Verwaltungsrat am 24. November 2022 beschlossen hat, die Risikomanagementfunktion an die Firma Olivieri Associati - Actuarial and Finance, in der Person von Prof. Giuseppe Melisi, auszulagern (vom 1. Dezember 2022 bis zum 31. Dezember 2024). Die Wahl obliegt den Anforderungen an Unabhängigkeit, Effizienz und Kostenwirksamkeit.

04.11.2022

Ausschreibung für die Auswahl eines Mitarbeiters im Bereich Rechtsangelegenheiten und Organisation (m/w/d)

Laborfonds, der regionale Zusatzrentenfonds des Trentino – Alto Adige/Südtirol, sucht für seinen Sitz im Zentrum in Bozen eine

Bürokraft für den Bereich Rechtsangelegenheiten und Organisation in Vollzeit (m/w/d)

Sie haben schon erste Arbeitserfahrungen gesammelt, sind präzises und selbstständiges Arbeiten gewohnt und denken gerne einen Schritt voraus?
Dann sind Sie bei uns richtig!

18.10.2022

Renditen zum 30. September 2022 Ein Kommentar des Generaldirektors

Renditen zum 30. September 2022
Ein Kommentar des Generaldirektors

direttore generale 2022

Liebes Mitglied,

wie Sie wahrscheinlich schon gesehen haben, sind die Renditen am Ende des dritten Quartals 2022 leider immer noch nicht positiv. Nachdem im Juli die Finanzindikatoren ein Wachstum verzeichneten, kam es im August und September wieder zu einer negativen Entwicklung.

Die Renditen der Investitionslinien spiegeln die Trends auf den Finanzmärkten wider. Die Ursachen für die negativen Entwicklungen der letzten Monate (steigende Inflation, Krieg in der Ukraine usw.) sind sicherlich jedem bekannt und vertraut: Es ist klar, dass wir uns in einer komplizierten Phase befinden.

23.09.2022

Rechtsquellen des Fonds: neue Dokumentation

Bitte beachten Sie, dass das Dokument über die vorzeitige, befristete Zusatzrente (RITA) jetzt verfügbar ist.

Um die Einsichtnahme in die Informationen über die RITA für interessierte Mitglieder zu erleichtern, wurden alle Angaben, die zuvor in verschiedenen Dokumenten und Abschnitten der Internetseite des Fonds enthalten waren, in einem einzigen Dokument zusammengefasst.

15.09.2022

Rechtsquellen des Fonds: aktualisierte Dokumentation

Bitte beachten Sie, dass folgende aktualisierte Dokumente veröffentlicht wurden:

- Statut
- Dokument zum Governance-System

Die wichtigsten Änderungen des Statuts, das am 1. September 2022 bei der Covip hinterlegt wurde, sind Folgende:

  • die Abschaffung der einmaligen Gebühr mit festem Betrag für die Wiederzuweisung der persönlichen Rentenposition in den vom Fonds vorgesehenen Investitionslinien; de facto hat Laborfonds diesen Kostenbeitrag von den Mitgliedern bereits nicht eingefordert.
  • die neuen Modalitäten für die Verwaltung etwaiger fehlerhafte oder unterlassene Beitragszahlungen;
  • die Erhöhung der Amtszeit der Delegierten auf 6 Jahre;
  • die Anpassung der konstituierenden und beschlussfähigen Quoren der Delegiertenversammlung an die Bestimmungen des Zivilgesetzbuches;
  • die Aktualisierung der Modalitäten, in der die Sitzungen der Fondsorgane abgehalten werden;
  • die Einführung von Kriterien für ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis bei der Aufstellung der Wahllisten.


Das Dokument zum Governance-System wurde an die neuen Bestimmungen des Statuts angepasst, die ab dem 15. September 2022 in Kraft treten.

05.09.2022

Neue Kollektivverträge und Änderungen der bestehenden Kollektivverträge

Neue Kollektivverträge und Änderungen der bestehenden Kollektivverträge
Effektiv ab 01.09.2022

LAKV DER AUTONOMEN REGION TRENTINO-SÜDTIROL UND DER HANDELSKAMMERN TRIENT UND BOZEN – FÜHRUNGSKRÄFTE

01.09.2022

Rechtsquellen des Fonds: aktualisierte Dokumentation

Bitte beachten Sie, dass folgende aktualisierte Dokumente veröffentlicht wurden:

- Informationsblatt
- Dokument zur Anlagepolitik

Die wichtigsten Änderungen ergeben sich aus der am 1. September 2022 in Kraft tretenden Erneuerung des bestehenden Verwaltungsabkommens mit Amundi SGR S.p.A., dem Verwalter der „Garantierten Investitionslinie“.
Für weitere Einzelheiten zu den Änderungen, die die " Garantierten Investitionslinie" betreffen, klicken Sie hier.

01.09.2022

Neue Bedingungen der Garantierten Investitionslinie

NEUE BEDINGUNGEN DER GARANTIERTEN INVESTITIONSLINIE

Ab dem 1. September 2022 gelten neue Bedingungen für die Garantierte Investitionslinie. Diese sind in der Vereinbarung zwischen dem Laborfonds und dem Vermögensverwalter AMUNDI festgelegt.

Die technischen Details können Sie dem Informationsblatt entnehmen, das wir Sie bitten, sorgfältig zu prüfen: Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass die Garantie der 100prozentigen Rückzahlung der in der Linie individuell eingezahlten Beiträge beibehalten wurde (die sogenannte Kapitalgarantie).

Laborfonds gehört damit zu den ersten Fonds, der die volle Garantie des eingezahlten Kapitals für seine Mitglieder aufrechterhält. Außerdem sind die Verwaltungskosten, obwohl sie höher sind als in der Vergangenheit, im Vergleich zum derzeitigen durchschnittlichen Marktniveau ausgesprochen niedrig (0,43 % auf Jahresbasis).

18.07.2022

Kommentar des Generaldirektors zur Performance der Investitionslinien im ersten Halbjahr 2022

Kommentar des Generaldirektors zur Performance der Investitionslinien im ersten Halbjahr 2022

Liebes Mitglied,
wie Sie vielleicht schon gesehen haben, weisen alle Investitionslinien von Laborfonds im ersten Semester 2022 eine negative Performance auf.
Ich glaube nicht, dass diese Zahlen angesichts des historischen Augenblicks, in dem wir leben, jemanden überraschen. Der Krieg in der Ukraine, steigende Inflation, Unsicherheiten im politischen Umfeld usw.: Ohne sie alle aufzuzählen, gibt es zahlreiche kritische Situationen, die zu großen Turbulenzen auf den Finanzmärkten führen.

04.07.2022

Neue Kollektivverträge und Änderungen der bestehenden Kollektivverträge

Neue Kollektivverträge und Änderungen der bestehenden Kollektivverträge
Effektiv ab 01.07.2022

GAKV Contoterzisti - Angelstellte
GAKV Zement, Kalk, Gips - Industrie

29.06.2022

Neuigkeiten

28.06.2022

Ansuchen um Leistungen

Sehr geehrtes Fondsmitglied,

Sie können die Leistung beim Rentenfonds Laborfonds nur beantragen, indem Sie:

• sich in Ihren Mitgliederbereich einloggen und die Funktion „Verwaltungsdienste“ – „Ansuchen um Vorschuss/Ablöse/Leistung“ nutzen
oder
• das Formular und die Anhänge im Original an folgende Adresse senden:
Rentenfonds Laborfonds z. Hd. Verwaltungsservice Pensplan Centrum AG
Mustergasse, 11/13 39100 Bozen – Via Gazzoletti, 47 38122 Trento

• das Formular und die Anhänge per PEC an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. senden.

Ansuchen, die nicht über die obengenannten Kanäle gestellt werden, werden nicht bearbeitet.

Mit freundlichen Grüßen

27.06.2022

Mitteilung an die Mitglieder der „Garantierten Investitionslinie“

Wann ändert sich die Garantierte Investitionslinie?
Die Änderungen betreffen die Garantierte Investitionslinie ab dem 1. September 2022.

Warum ändert sich die Garantierte Investitionslinie?
Im Hinblick auf den Ablauf des Verwaltungsabkommens (geplant für den 31. Januar 2023) hat der Verwaltungsrat von Laborfonds die erforderlichen gründlichen Untersuchungen eingeleitet, um die möglichen Szenarien zu bewerten und die besten Lösungen für die Mitglieder zu ermitteln. In diesem Rahmen hat der Verwaltungsrat am 26. Mai 2022 beschlossen, den Vorschlag für eine fünfjährige Verlängerung des derzeitigen Verwaltungsmandats der Garantierten Investitionslinie, der vom Vermögensverwalter Amundi SGR S.p.A. vorgelegt wurde, mit Wirkung vom 1. September 2022 (vor dem ursprünglichen Ablaufdatum) anzunehmen.

02.05.2022

Genehmigung des Jahresabschlusses 2021

GENEHMIGUNG DES JAHRESABSCHLUSSES 2021

Wir teilen Ihnen mit, dass die Delegiertenversammlung am 28. April 2022 den Jahresabschluss für das Jahr 2021 genehmigt hat.
Das Jahresabschlussdossier kann unter folgendem Link eingesehen werden

13.04.2022

Delegiertenversammlung von Laborfonds – Hinterlegung des Jahresabschlusses am Rechtssitz von LABORFONDS

Delegiertenversammlung von Laborfonds – Hinterlegung des Jahresabschlusses am Rechtssitz von LABORFONDS.

Gemäß Artikel 33, Absatz 3, des Statuts von LABORFONDS müssen der Jahresabschluss, der Geschäftsbericht, der Bericht des Aufsichtsrats und der Rechnungsprüfungsbericht als Kopie, in den fünfzehn Tagen vor der Delegiertenversammlung, zur Einsicht der Mitglieder des Fonds an dessen Rechtssitz aufliegen.

Es wird folglich darauf hingewiesen, dass die oben genannten Unterlagen, am Rechtssitz des Fonds, in der A. Hofer Str. 3H in Bozen den Mitgliedern, mittels vorheriger Terminvereinbarung unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., zur Einsicht zur Verfügung stehen.

11.04.2022

Mitteilung für jene Mitglieder die den „Überblick der Rentenleistungen in der Sparphase“ zum 31.12.21 in Papierform erhalten haben

Mitteilung für jene Mitglieder die den „Überblick der Rentenleistungen in der Sparphase“ zum 31.12.21 in Papierform erhalten haben

Wir weisen darauf hin, dass die in den letzten Wochen in Papierform versandten Prospekte an die Mitglieder, mit den Daten zum 31.12.2021, aufgrund eines technischen Fehlers im Abschnitt „So viel könnten Sie bekommen, wenn Sie in Rente gehen“, irrtümlicherweise dieselben Werte wie im Vorjahr enthalten. Alle anderen im Überblick angeführten Werte, sind korrekt.

31.03.2022

Rechtsquellen des Fonds: aktualisierte Dokumentation

Rechtsquellen des Fonds: aktualisierte Dokumentation

Bitte beachten Sie, dass folgende aktualisierte Dokumente veröffentlicht wurden:

- Statut
Insbesondere werden im Statut die Änderungen die sich aus der Einführung in unserem Rechtssystem des Gesetzesdekrets Nr. 147 vom 13. Dezember 2018 zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2341 (sog. IORP II) ergeben, berücksichtigt. Die vom Verwaltungsrat des Fonds am 8. März 2022 beschlossene Anpassung, erfolgte unter Beachtung des COVIP-Beschlusses vom 19. Mai 2021; der Text mit den Abänderungen im Statut wurde am 30. März 2022 bei der COVIP hinterlegt.

Weitere Informationen die Sie interessieren könnten:

Wünschen Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch?

Vereinbaren Sie einen Termin bei unserem Verwaltungsdienst Pensplan Centrum AG

Öffnungszeiten Contact Center Pensplan Centrum AG
Von Montag bis Donnerstag 8:00 – 12:00 14:00 - 17:00
Freitag 8:00 - 12:00
Der Zugang zu den Schaltern ist nur nach Terminvereinbarung möglich 

Öffnungszeiten Telefonservice
Von Montag bis Donnerstag 8:00 - 17:00 Uhr durchgehend
Freitag 8:00 - 12:00 

(Ruhetage oder vorübergehende Änderungen der Öffnungszeiten finden Sie im Bereich News der Website)

Haben Sie eine Frage? Schauen Sie in unserem "Häufig gestellte Fragen" Bereich nach

BOZEN
Mustergasse 11
Tel. 0471 31 76 70

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

TRENTO
Via Gazzoletti, 47
Tel. 0461 27 48 18

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

F.A.Q. Suche